Seit mehr als 30 Jahren arbeitet Jürgen Weissgärber an den internationalen Kapitalmärkten im Besonderen an den Fragen zum steuereffizienten Vermögensaufbau und zur Altersvorsorge.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Freiburg, Peterborough (Ontario), Mannheim und Paris beriet Hr. Weissgärber ab 1986 bei der BHF-Bank in Frankfurt internationale Versicherungen und Banken bei deren Anlage in deutschen Aktien und festverzinslichen Wertpapieren. 1990 wechselte er zur ältesten deutschen Publikumfondsgesellschaft, der ADIG-Investment (heute Allianz Global Investors AG), wo er in Franfurt und Luxemburg als Mitglied der Geschäftsführung federführend Dachfonds und steuereffizienten Fonds verwaltete.

Das Interesse an Immobilienanlagen führte Ihn 2003 nach Köln, wo er in die Dienste eines offenen Immobilienfonds trat. Seit 2006 ist er als Unternehmens- und Anlageberater ausschließlich auf Honorarbasis tätig.